Benecko im Riesengebirge: Reisetipps und Sehenswürdigkeiten

Berg Zaly bei Benecko

Der Luftkurort Benecko ist sommers wie winters eine Reise wert. Er liegt mitten im zauberhaften Nationalpark Riesengebirge, etwa 900 Meter über dem Meeresspiegel. Dank der besonderen Höhenlage bleibt der Ort mit seinen knapp 1.100 Einwohnern fast ganzjährig vom Smog im Tal verschont – beste Bedingungen, um richtig durchzuatmen.

Das sollten Urlauber über Benecko im Riesengebirge wissen

Benecko gehört fast noch zu den Geheimtipps, dabei hat der kleine tschechische Kurort viel zu bieten. Schlechtes Wetter gibt es hier selten, schließlich ist der Ort in Tschechien bekannt für die meisten Sonnentage pro Jahr. Auf der Sonnenseite gelegen, lädt die kleine Gemeinde im westlichen Teil des Riesengebirges an schönen Tagen zum Wandern und Radfahren ein. Empfehlenswert ist der Sommerfrischlerpfad, der an mehreren Stationen die Jüngsten mit Rätseln bei Laune hält.

Gäste, die nicht gut zu Fuß sind, genießen eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Žalý (Heidelberg). Von hoch oben haben Reisende eine fantastische Sicht auf die umliegenden Berge, die dichten Wälder und das darunterliegende Tal.

Pferdefans machen sich auf den Weg zur Bergökofarm Hucul. Hier grasen prachtvolle Huzulenpferde auf den Weidewiesen. Auf dem Rücken der Kleinpferde entdecken Kinder die Welt aus einer anderen Perspektive und nehmen aufregende Erinnerungen mit.

Im Winter bietet das Skiareal Benecko Gelegenheit, sich beim Langlauf, Snowboarden oder auf verschiedenen Abfahrten auszutoben. Auf den Berg führen Schlepplifte und Seilbahnen. Je nach Schwierigkeitsgrad eignen sich die Strecken für Kinder, Anfänger oder erfahrene Skifahrer.

Unser Tipp: Ein großer Spaß für die ganze Familie ist das Snowtubing. Dabei werden riesige Reifen mit einem speziellen Lift den Hang hinaufgezogen, um damit den Berg herunterzufahren.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Benecko

Die größte Attraktion im Luftkurort Benecko ist das gleichnamige Skigebiet, das jeden Winter zahlreiche Ski- und Snowboarder aus dem Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Polen anzieht. Dabei begeistert das Gebiet mit überdurchschnittlich langen Pisten.

Sehenswerte Orte in Benecko sind:

Die schönsten Wanderungen ab Benecko

Wanderung zum Aussichtsturm Žalý

Die circa sieben Kilometer lange Wanderung bis zum 18 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Berg Žalý dauert etwa 2,45 Stunden. Sie beginnt gegenüber vom zentral gelegenen Parkplatz in Benecko und führt über die Stichstraße 3,5 Kilometer entlang der rot markierten Route hinauf. Die 89 Stufen bis zur Plattform des Aussichtsturms belohnen mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Schneekoppe, den Jeschken und weitere benachbarte Berge.

Wanderung zur Bergökofarm Hucul

Die Wanderung zur Bergökofarm Hucul beginnt am Zentralparkplatz in Benecko. Von hier aus folgen Wanderer der grünen Beschilderung Richtung Berghütte Bellevue. An der Kreuzung der Wanderwege führt ein Asphaltweg zu einem kleinen Imbiss. Frisch gestärkt geht es etwa 250 Meter weiter über den gelben Weg bis zur nächsten Gabelung. Ein steiniger Pfad führt direkt zur Bergfarm. Im Gasthaus kosten Besucher regionale Spezialitäten. Höhepunkt der Wanderung ist ein Ausritt mit einem der auf den Wiesen weidenden Huzulenpferde.

Über den Kamelweg zum Gipfel des Žalý

1860 legte der Bischof von Hradec Králové diesen Weg auf dem Kamel zurück – daher der Name Kamelweg. Die Wanderung beginnt am Zentralparkplatz von Benecko. Die östliche Straße führt bis zur Schule. Halten sich Wanderer rechts, kommen sie an der Berghütte Barka vorbei. Durch den Wald hindurch zum Skiareál Kejnos verläuft die Wanderung weiter über einen Wiesenweg zum Hotel Zlatá vyhlídka. Die Straße folgend zum Hotel Diana biegen Wanderer nach dem Spielplatz links ab. Entlang der Ambrož-Quelle gelangen Ausflügler erneut auf den Kamelweg. Weitere Etappen sind die Berghütte Möhwald und die Berghütte Malina sowie die Piste im Skiareal Herlíkovice. An der Kreuzung führt ein gelber Weg zum Hotel Žalý. Nach dem Hotel Kubát sind es nur noch ein paar Schritte zum Startpunkt.

Unser Hoteltipp:

ProFamily Hotel TOP Benecko im Riesengebirge

ⓘ Im westlichen Riesengebirge

ProFamily Hotel TOP Benecko ⭐⭐⭐

Zur Standardausstattung der modern ausgestatteten Zimmer gehören ein eigenes Badezimmer, ein Fernseher und kostenfreies WLAN. Auf Nachfrage erhalten Familien eine Babybett.
Das Hotelrestaurant bietet täglich abwechslungsreiche Buffets sowie für die kleinen Gäste spezielle Kindergerichte. Ein Wellnessbereich mit Sauna und Massagemöglichkeiten sowie ein Fitnessraum, Minigolfplatz und Tischtennis stehen den Gästen zur Verfügung.

Fotorechte: Fotorechte: Booking.com Partner, Schloss Hotel Dresden Pillnitz

Anbieter booking.com

ProFamily Hotel mit Wellnessbereich

Das ProFamily Hotel TOP in Benecko ist der optimale Ausgangspunkt für einen entspannten Urlaub im westlichen Riesengebirge. Die 3-Sterne-Unterkunft liegt mitten in der zauberhaften Natur. Der nächstgelegene Lift ist nur ein paar Schritte vom Haus entfernt. Nach einem langen Tag auf der Skipiste lädt der gemütliche Wellnessbereich dazu ein, sich in der Sauna aufzuwärmen oder im blubbernden Whirlpool zu entspannen. Die Kinder toben sich derweil im großen Spielzimmer aus.

Im Sommer bietet der Holzspielplatz Gelegenheit für ausdauernde Abenteuer mit neuen Freunden. Vom Familienzimmer mit Balkon aus haben Gäste eine herrliche Aussicht auf die begrünten Berge. Am Abend sitzen alle zusammen auf der gemütlichen Terrasse des Hotel-Restaurants und lassen sich vom Koch mit einer feinen Auswahl regionaler Spezialitäten überraschen.

Fotos: Copyright: Mario Förster, www.bigstockphoto.com: PeteVch

Folgen und Mitmachen

Tipps für die Region in unserer Community Ausflugstipps in der Oberlausitz