Berzdorfer SeeRegional

Halbinsel am Berzdorfer See » Badestelle & Naturstrand

Was gibt es auf der Halbinsel Berzdorfer See?

An den Hafen Berzdorfer See bei Hagenwerder schliesst sich eine kleine Halbinsel an die im Norden die als Badestelle Halbinsel Berzdorfer See bekannt ist. Die kleine recht unbekannte Badestelle hat einen  flachen kinderfreundlichem Zugang zum See und beitet eine große naturbelassene Liegewiese. Das Angebot des Betreibers (Hafen Tauchritz, kommwohnen) soll noch erweitert werden. Vom kleinen Strand Halbinsel Berzdorfer See ist es nicht weit bis zur Insel der Sinne oder dem Hafencafé am Hafen. Parken kann man direkt am Zugang oder auf den Parkplatz des Hafen.

Badestrand Halbinsel Berzdorfer See

Badestrand Halbinsel Berzdorfer See, Tauchritz

Badestrand Halbinsel Berzdorfer See

Berzdorfer See, Insel der Sinne, Hotel

Sehenswertes am Berzdorfer See

Parken und Anfahrt zur Halbinsel Berzdorfer See

Anfahrt mit dem Auto: Ausfahrt Görlitz über Görlitz Weinhübel B99 in Richtung Zittau, durch Hagenwerda hindurch, am Ortsausgang der erste Kreisverkehr rechts nach Tauchritz, dann sofort der Beschilderung zum Hafen Berzdorfer See folgen.

Sehenswertes im Landkreis Görlitz

hier schreibt:

Blogger und Herausgeber von Ostsachsen.de. In Görlitz aufgewachsen lebt er als Rückkehrer mit seiner Frau und zwei Söhnen in der Region. Hier findet Ihr Wissenswertes und Sehenwertes aus der Region Ostsachsen, der Lausitz und dem Dreiländereck: Deutschland, Polen und Tschechien.
Jetzt weiterlesen:
GörlitzRegionalStädte

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Görlitz erleben

AusflügeRegionalReisezieleStädteZittau

Zittau erleben » Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Infos zur Stadt

AusflügeLandkreis GörlitzOberlausitzRegionalReiseziele

Erlichthof Rietschen » Ausflug ins Museumsdorf im Land der Wölfe

AusflügeBerzdorfer SeeFamilienGörlitzLandkreis GörlitzLausitzer SeenlandOberlausitzReiseziele

Der Berzdorfer See bei Görlitz » Naturparadies und Ausflugsziel