Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Die 5 besten Erlebnisse für Kinder in Breslau

Wir zeigen Euch die spannendsten Erlebnisse mit Kindern in Breslau, und stellen Euch Attraktionen, Ziele und Erlebnisse vor, die ihr als Familie bei einem Besuch der polnischen Stadt Breslau unbedingt mit den Kindern gemacht haben solltet. 

Breslau, polnisch Wrocław genannt, ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien. Im Westen Polens, an der Oder gelegen, wartet Breslau mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen für die ganze Familie auf. Zu den bekanntesten gehört der Marktplatz, der Große Ring mit seinem alten Rathaus mit der großen astronomischen Uhr. Für Kinder finden sich vielseitige Attraktionen wie ein Zoobesuch oder die Suche nach den Breslauer Zwergen.

Checkliste für Kinder-Erlebnisse in Breslau:

  • Alter: Die Ausflugsziele in Breslau eignen sich für Kinder jeden Alters. Touren durch die geschichtsträchtige Innenstadt oder den Zoo bereiten bereits den Kleinsten Freude.
  • Attraktionen: Breslau hält für die ganze Familie vielseitige Attraktionen bereit. Neben einem geführten Stadtrundgang erkunden Kinder die altehrwürdige Innenstadt auf dem E-Roller oder im Elektroauto. Tierische Erlebnisse erwarten sie im Breslauer Zoo.
  • Jahreszeit: Bei den meisten Sehenswürdigen und Ausflugsmöglichkeiten in Breslau lohnt sich der Besuch ganzjährig.

1. In Breslau den Zoo besuchen

Der im Jahr 1865 erbaute Zoologische Garten in Breslau ist die älteste und artenreichste Einrichtung ihrer Art in Polen. Auf dem Gelände erwartet die Besucher eine spannende Entdeckungstour zu Tieren von allen Kontinenten. Löwen, Elefanten und Seekühe tummeln sich im Zoo ebenso wie Giraffen und Zebras.

Zoo Breslau

Zu den Highlights auf dem Gelände gehört das Ozeanarium „Africarium“. Dieses ermöglicht es, mehr als 5.000 Meereslebewesen vom afrikanischen Kontinent zu betrachten. Neben Haien entdecken die Besucher beispielsweise Flusspferde und Nilkrokodile.

Um sich einen Überblick über die polnische Flora und Fauna zu verschaffen, bietet sich die Ausstellung „Odrarium“ an. Ebenso stehen besondere Attraktionen für Kinder zur Auswahl. In der Sommersaison reiten sie auf der Ranch auf Shetlandponys. Das Kinderreiten eignet sich für Kinder bis zehn Jahren. Neben spannenden Tierfütterungen können sie die Hoftiere selbstständig füttern.

2. Altstadtführung mit Kindern Breslau entdecken

Um die Altstadt Breslaus kennenzulernen, bietet sich ein geführter Stadtrundgang an.

Diese kindgerechte Stadtführung dauert ca. drei Stunden. Die Familien bummeln durch die malerische Altstadt und lernen deren historischen Charme kennen. Auf dem Marktplatz beginnend, führt die Besichtigungstour zu den wichtigsten Highlights der Stadt. Dazu gehören beispielsweise das alte Rathaus oder der Salzplatz.

Kinder ab 5 Jahre

Stadtführung für Kinder durch Breslau

  • Suche nach den Breslauer Zwergen
  • Marktplatz mit dem Alten Rathaus
  • Besuch der Lutscherfabrik

Bei einer Besichtigung der Altstadt können sich die Kinder auf die Suche nach den Breslauer Zwergen begeben. In der Innenstadt verstecken sich über 200 der aus Bronze gegossenen Skulpturen.

3. Mit dem E-Sooter Breslau entdecken

Für Jugendliche ab 14 Jahren kommt alternativ eine Tour auf dem E-Roller durch die Stadt infrage. An entsprechenden Rundfahrten nehmen Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung der Eltern teil. Über Headsets lauschen sie ihrem Guide, der ihnen die Geschichte der Stadt erzählt.

Kinder ab 14 Jahre

Unterhaltsame E-Scooter-Tour durch Breslau

  • 1,5- oder 2,5-stündige Tour mit einem 3 Rad-E-Scooter
  • Erkunden der Stadt mit einem ortskundigen Guide
  • Besuch der Dominsel und
  • spannende Geschichten des Guides
  • Entdecke die Universität, die Oder und die Jahrhunderthalle

Bei einer Besichtigung der Altstadt können sich die Kinder auf die Suche nach den Breslauer Zwergen begeben. In der Innenstadt verstecken sich über 200 der aus Bronze gegossenen Skulpturen.

4. Stadtrundfahrt mit dem Elektroauto

Für Familien mit kleinen Kindern, die eine gemütliche Stadtbesichtigung bevorzugen, bietet sich eine Rundfahrt mit dem Elektroauto an. Ein professioneller Chauffeur fährt sie vorbei an den schönsten Attraktionen wie der Dominsel, genannt Ostrów Tumski. Ebenso stehen das Ossolineum, die Martinskirche und der Salzmarkt auf dem Fahrplan.

Kinder ab 3 Jahre

Gemütliche Elektro-Bus-Tour durch Breslau

  • Fahrt mit einem Elektro-Auto durch Breslau
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und die Bauwerke
  • Route die von erfahrenen Guides entworfen wurde

Diese Tour führt zu 30 der wichtigsten Gebäude und Sehenswürdigkeiten von Breslau. Die Tour wurde von erfahrenen Guides entworfen. Zu sehen ist unter anderem: St. Elisabeth-Kirche, Jatki, Universität Breslau, Ossolineum, Markthalle, Piasek-Insel, Piasek-Brücke, Dominsel, Botanischer Garten, St. Martin-Kirche, Heilig-Kreuz-Kirche, Kathedrale, Grunwaldzki-Platz, Zwierzyniecki-Brücke, ZOO, Centennial-Halle, Japanischer Garten, Iglica, Szczytnicki-Park, Technische Universität, Nationalmuseum, Haus der Alten Börse und Salzmarkt.

4. Im Panorama die Schlacht von Racławice nacherleben

Eines der bekanntesten Ausflugsziele in Breslau stellt das Panorama von Racławice dar. Hier stoßen die Gäste auf ein riesiges Gemälde der gleichnamigen Schlacht im Jahr 1794. Für Kinder stellen die Licht- und Soundeffekte ein Highlight dar.

Kinder ab 3 Jahre

Panorama von Racławice

Das Gefühl erleben, sich mitten im Schlachtgetümmel zu befinden. Während der Besichtigung lauschen sie den Kommentaren zu den Ereignissen.

5. Das Nationalmuseum Breslau besuchen

Für kunstbegeisterte Kinder empfiehlt sich ein Besuch im Nationalmuseum der Stadt. Wissenshungrige lernen in einer geführten Tour die Kunstwerke polnischer und schlesischer Künstler sowie faszinierende Skulpturen kennen. Zu den wertvollsten Werken gehören „Die Winterlandschaft mit Eisläufern und Vogelfalle” von Pieter Breughel dem Jüngeren oder „Das Porträt des Jungen”. Dieses stammt von Jean Chardin.

Kinder ab 4 Jahre

Nationalmuseum Breslau

Täglich öffnet das Nationalmuseum in der Sommersaison von 10.00 bis 17.00 Uhr. An den Wochenenden verlängert sich die Öffnungszeit auf 18.00 Uhr.

6. Nächtliche Stadtbesichtigung in Breslau

Für Familien, die das Lichtermeer der Stadt genießen wollen, bietet sich eine nächtliche Stadtführung an. Bei einem faszinierenden Blick auf die beleuchteten Wahrzeichen der Stadt erfahren Kinder und Erwachsene mehr über deren spannende Geschichte. Sie erkunden Dominsel und Altstadt.

Kinder ab 5 Jahre

Nacht-Stadtführung Breslau

Zu den Highlights der Tour zählen die Überreste einer Burg aus der Piasten-Dynastie. Ebenso bewundern die Teilnehmer religiöse Gebäude wie die Heilig-Kreuz-Kirche und die Kathedrale des Heiligen Johannes des Täufers. Die mystische Atmosphäre beeindruckt große und kleine Besucher.