Clicky

Die 9 schönsten Museen in Lodz

Innenstadt von Lodz

Lodz, die Hauptstadt der Woiwodschaft Łódź, gehört zu den größten Städten Polens. Das Zentrum der polnischen Filmindustrie lockt Touristen mit einer der längsten Einkaufsstraßen Europas. Neben der vier Kilometer langen Ulica Piotrkowska – im Deutschen Petrikauer Straße genannt – zählen zahlreiche Museen und Kultureinrichtungen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Besondere an der Lodzer Museumslandschaft

Die Museumslandschaft von Lodz fasziniert Besucher aufgrund ihres Facettenreichtums. Neben klassischen Geschichtsmuseen finden Urlauber in der Metropole Museen mit Ausstellungen zu den Themenbereichen:

  • Kunst
  • Buchkunst
  • Filmkunst
  • Textilien
  • Sport und Tourismus

Zudem begeistert Lodz geschichtsinteressierte Touristen mit einem Apotheken- und einem Fabrikmuseum.

Die schönsten Museen in Lodz

Haben sich Urlauber vorgenommen, sich einen Eindruck von Lodz’ Geschichte zu verschaffen, werfen sie einen Blick in diese beliebten Museen:

Stadtmuseum Łódź

In einem Fabrikantenhaus aus dem 19. Jahrhundert finden Urlauber die spannende Dauerausstellung „Im gemeinsamen Hof“. Im Polnischen trägt sie den Namen „Na wspólnym podwórku“. Sie zeigt die Stadt von ihrer bis 1939 stark ausgeprägten multikulturellen Seite.

Wo:
Ogrodowa 15
91-065 Łódź
Webseite

Kunstmuseum

Nach eigenen Angaben zählt das Muzeum Sztuki w Łodzi zu den ältesten Museen für moderne Kunst weltweit. Die beiden Sammlungen konzentrieren sich auf Kunstwerke aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Zu den ausgestellten Künstlern gehören Max Ernst, Fernand Léger und Leon Chwistek.

Wo:
Gdańska 43
90-734 Łódź

Herbst-Palast-Museum

Eine Außenstelle des Kunstmuseums Lodz befindet sich in dieser eleganten Villa, die einst einer wohlhabenden Fabrikantenfamilie gehörte. Das Museum gehört zu den wenigen Einrichtungen Europas, die sehbehinderten Menschen die ausgestellten Werke durch eine Mischung aus technischen Elementen und Audiodeskription nahebringen.

Wo:
Przędzalniana 72
90-338 Łódź
Webseite

Zentrales Textilmuseum

Dieses Multimedia-Museum beherbergt eine der größten Sammlungen künstlerischer Textilien der Gegenwart. Neben zahlreichen Stoffen und Geweben sehen Besucher Gewandungen, die Menschen weltweit im 19. und 20. Jahrhundert trugen. Ebenso zeigt die Kultureinrichtung Maschinen zur Textilverarbeitung im Einsatz.

Wo:
Piotrkowska 282
93-034 Łódź
Webseite

Spannende Erlebnisse in Lodz:

Viele Erlebnisse und Ausflugsziele erwarten Urlauber bei einem Besuch oder Ausflug nach Łódź. Besonders beliebt sind ein geführter Rundgang durch die Altstadt entlang von alten Palästen und modernen Gebäuden, ein Rundgang durch Lodz und dabei die jüdische Geschichte entdecken und eine geführte Food-Tour mit typisch polnischer Küche.

Fabrikmuseum

Wie arbeiteten Fabrikarbeiter im 19. Jahrhundert? Wie entsteht aus Baumwolle ein T-Shirt? Woher stammt der Reichtum von Lodz’ berühmtem Fabrikbesitzer Izrael Poznański? Diese Fragen beantwortet das unweit des Einkaufszentrums Manufaktura gelegene Fabrikmuseum.

Wo:
Drewnowska 58
91-002 Łódź

Museum für Kinematografie

Als einziges Museum in Polen widmet sich diese Kultureinrichtung der Geschichte der polnischen Filmindustrie. Die in vier Bereiche geteilte Sammlung umfasst mehr als 50.000 Exponate. Diese Ausstellung beleuchtet die Themen Kinogeschichte, Filmtechnik, Bühnen- und Plakatdesign sowie Animation.

Wo:
plac Zwycięstwa 1
90-312 Łódź
Webseite

Museum von Sport und Tourismus

Das interaktive Sportmuseum von Lodz widmet sich der Geschichte mehrerer beliebter Sportarten Polens. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung als Sportzentrum vom 19. Jahrhundert bis nach dem Zweiten Weltkrieg. Gleichzeitig ehrt sie bekannte Sportler der Stadt.

Wo:
aleje Politechniki 10
90-532 Łódź
Webseite

Archäologisches und ethnografisches Museum

Einen Einblick in die Ur- und Volksgeschichte Polens und insbesondere der Region um Lodz bekommen Besucher dieser Dauerausstellung. Neben in Polen gefundenen Exponaten aus der Römerzeit zeigt die Sammlung Ausstellungsstücke aus Asien, Afrika und Amerika.

Wo:
plac Wolności 14
91-415 Łódź

Apothekenmuseum

In einer der ältesten Apotheken in Lodz ermöglicht es das Apothekenmuseum seinen Besuchern, ihr eigenes Placebo zusammenzustellen. Ebenso zeigt die Ausstellung Apothekerzubehör aus längst vergangenen Zeiten sowie Mobiliar aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Wo:
plac Wolności 2
91-415 Łódź
Webseite

In unserem Artikel: Lodz erleben: Die schönsten Sehenswürdigkeiten stellen wir die beliebtesten Ausflugsziele und Erlebnisse in der polnischen Stadt vor.

Wissenswertes über Lodz

Łódź liegt beinahe zentral in der gleichnamigen Woiwodschaft. Rund 130 Kilometer trennen die Metropole von der polnischen Hauptstadt Warschau (Warszawa). Die im Deutschen auch Lodsch genannte Großstadt gliedert sich in fünf Stadtteile mit 36 Stadtvierteln. Viele Sehenswürdigkeiten von Lodz befinden sich in Śródmieście, der Innenstadt.

Das Stadtmuseum von Lodz finden Urlauber im Zentrum der Metropole. Es befindet sich in der Nähe eines der größten Einkaufszentrum Polens namens Manufaktura. Wenige Gehminuten entfernt stoßen Touristen auf das Fabrikmuseum, das sich Leben und Wirken von Izrael Poznański widmet.

Im Kulturpark von Lodz steht die Weiße Fabrik, in der Besucher das erste Textilmuseum der Welt vorfinden.

Unser Übernachtungstipp:

Verbringen Urlauber mehrere Tage in Lodz, bleibt ihnen viel Zeit für Spaziergänge durch die Stadt. Als Ausgangspunkt dieser Touren empfiehlt sich ein Hotel im Zentrum der Metropole:

Hotel Holiday Inn Łódź, an IHG Hotel

ⓘ Im Zentrum von Lodz

Holiday Inn Łódź ⭐⭐⭐⭐

In Lodz’ bekannter Fußgängerzone Piotrkowska steht zwischen Bars und hippen Clubs dieses modern gestaltete Viersternehotel. Hier nächtigen die Gäste in geräumigen, klimatisierten und elegant eingerichteten Zimmern und Suiten.

Fotorechte: Fotorechte: Booking.com Partner, Schloss Hotel Dresden Pillnitz

Anbieter booking.com

Holiday Inn Łódź mit Fitnesscenter

Neben kostenfreiem WLAN umfasst deren Ausstattung:

  • Flachbildfernseher
  • Kaffee- und Teezubehör
  • Minibar
  • Einzelbetten, klassische oder französische Doppelbetten

Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes Bad mit Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten.

Neben einem Wellnessbereich bietet das Hotel ein eigenes Fitnesscenter sowie einen möblierten Außenbereich. Die gemütliche Ausstattung und das Unterhaltungsangebot in der Unterkunft gehören ebenso zu ihren Vorzügen wie ihre Lage. Rund 800 Meter trennen das Holiday Inn vom Textilmuseum Lodz. Das Museum für Kinematografie und das Herbst-Palast-Museum erreichen Urlauber nach jeweils eineinhalb Kilometern.

In unserem Artikel: Die 5 schönsten Hotels in Lodz im Zentrum stellen wir die beliebtesten Unterkünfte in der polnischen Stadt vor.

Unser Ausflugstipp:

Reisen Familien mit Kindern nach Lodz, bietet sich ein Zoobesuch als Abwechslung zu den Museumsbesichtigungen an. Auf dem rund 16 Hektar großen Gelände des Zoologischen Garten Lodz befindet sich das Orientarium. In diesem modernen Komplex bekommen Besucher Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt Südostasiens.

Fotos: Copyright: Mario Förster, www.bigstockphoto.com: TomaszWozniak

Verbraucherhinweis: Alle Links und Produkte markiert mit * oder sind Partnerlinks. Wir bekommen dadurch eine Provision. Der Endpreis für den Kunden ändert sich nicht. Der Einsatz von Partnerlinks hat keinen Einfluß auf den redaktionellen Text.